Cagiva Elefant Motorradstammtisch München


Volker´s allererste Enduro

Ich habe mir gedacht, dass ich Euch mal keine Elefantenbilder schicke, sondern ein paar Aufnahmen aus dem Leben meiner allerersten Enduro!
Habe sie im Sommer 1989 neu erstanden und dann mangels Money 36 Monate lang abgestottert. War ne harte Zeit, aber aus heutiger Sicht eine meiner allerbesten Entscheidungen.
Zu meinem 50. Geburtstag bin ich dann mit ihr die Panamericana gefahren (da hatte sie schon 90.000 km runter). Unter www.groberichtungnord.wordpress.com gibt´s den Blog dazu.
Bei der Rückkehr hatte sie dann 130.000 km auf dem Tacho, aber noch immer nicht genug. Deshalb bin ich dann noch im gleichen Jahr mit ihr in Syrien und Jordanien unterwegs gewesen.
Heute bewege ich sie nur noch mit Oldtimer-Kennzeichen, aber für eine Fernreise ist sie jederzeit bereit.

 Um etwas mehr Aktivität auf unserer Webseite zu erzeugen, soll alle 1 – 2 Wochen ein Motorrad unserer Mitglieder vorgestellt werden. Hierbei sollen nicht nur Elefanten gezeigt werden, auch Honda Africa Twin oder Dominator, KTM oder Yamahas oder andere Schmuckstücke sind durchaus erwünscht. Viele haben ja auch echte Raritäten in den Garagen stehen. Ihr könnt gerne auch mehrere Motorräder vorstellen. Die Bilder werden zuerst auf der Homepage gezeigt und danach unter der Rubrik “Über Uns“ abgespeichert.

Vergesst nicht ein paar technische Details wie Baujahr, Typ, Besonderheiten der Ausstattung, Umbauten, Geländegängigkeit oder über lustige Begebenheiten, besondere Touren o.ä. mit Eurem Gefährt zu berichten.

Bitte macht alle mit, momentan ist ja die ideale Zeit dafür. Bei den Fotos beachtet bitte, dass Ihr Nahaufnahmen einsendet, wenn möglich im Querformat, bei Details gehen natürlich auch Hochformate.

Macht bitte zahlreich mit. Sendet die Fotos und Beschreibungen an:   info@cagivaelefant.de